Telefonische Beratung +49 (0) 9462 / 91 11 68

Schätzwettbewerb

Schätzwettbewerb

Zu unserer Neueröffnung am 05.04.2019 gab es für unsere Kunden nicht nur einen 50%-Eröffnungsrabatt, sondern es fand auch ein Schätzwettbewerb statt.

Vom 05.04. - 18.05. konnte im Laden bzw. Schaufenster ein Glaswürfel mit „unzählbaren“ Brillengestellen begutachtet und ein entsprechender Tipp, wie viele Fassungen es sind, abgegeben werden. In der vorbereiteten Tippbox landeten sehr viele Karten mit Schätzungen zwischen 100 und 2000 Brillen.

Tatsächlich waren es 316. Dem Ergebnis am nächsten kam Frau Hannelore Moser aus Brennberg. Sie lag mit ihrem Tipp von 317 um nur eine Fassung daneben und „verdiente“ sich somit einen 500-Euro-Gutschein. Dem Ergebnis am zweitnächsten kam Frau Manuela Weiß aus Wiesent mit 313, sie gewann einen 250-Euro-Gutschein. Platz 3 und somit einen100-Euro-Gutschein sicherte sich Frau Melanie Heemann aus Wörth/Donau mit ihrem Tipp von 322.

Auf diesem Wege nochmals herzlichsten Glückwunsch an die Sieger. Das Kumpfmüller-Team bedankt sich auch vielmals bei den anderen „Schätzern“ für die zahlreiche Teilnahme.

 

(Foto: v. l. nach r. Angela Lehner (Augenoptikermeisterin), Manuela Weiß, Hannelore Moser, Melanie Heemann, Petra Kumpfmüller (Inhaberin)

  • Gewinner Schätzwettbewerb